Die verschiedenen Variationen der Paleo-Diät

Tipps zum Auswählen und Verwenden der MySQL-Datenbank in einer Web-Hosting-Umgebung

Am häufigsten ausgesprochen "mein Ess Cue el", "meine Fortsetzung". MySQL ist ein führendes Open-Source-Managementsystem für relationale Datenbanken. Es ist weitgehend SQL-kompatibel und läuft auf einer Vielzahl von Betriebssystemen. MySQL ist Teil der populären LAMP Server Konfiguration, Linux Apache MySQL PHP / Perl / Python. Heute ist es zweifellos das beliebteste und am weitesten verbreitete Datenbankverwaltungssystem für den Aufbau datenbankgestützter Websites. Es stellt eine solide Backend-Grundlage für Millionen von Websites weltweit dar. Jede Art von Daten, die Sie benötigen, die gespeichert werden muss, ob es sich um eine Kundendatenbank oder um Accountsätze handelt, wird in einer Datenbank gespeichert. Sie benötigen ein Datenbankverwaltungssystem zum Erstellen, Hinzufügen, Bearbeiten und Verarbeiten von Daten in Ihren Datenbanken. Zweifellos ist MySQL eines der besten und umfassendsten DBMS-Pakete (Database Management Systems) auf dem heutigen Markt. Es kann auch als relationales Datenbankverwaltungssystem verwendet werden, was bedeutet, dass es Daten in verschiedenen Tabellen speichern kann, die miteinander kommunizieren können und nicht alle in einer großen "flachen Datei" von Daten. MySQL kann als ein Server auf Ihrem lokalen Server ausgeführt werden Der Zugriffsmodus für MySQL - Datenbanken und MySQL - Funktionen hängt vom verwendeten Webhosting - Unternehmen ab, beispielsweise von einem Hostnamen oder einer IP - Adresse des MySQL - Datenbankservers. Für die vollständige und nahtlose Verwaltung Ihrer Datenbanken stellen die meisten Webhosting-Unternehmen eine Client-Management-Plattform zur Verfügung, auf der Sie Ihre MySQL-Datenbanken hochladen und konfigurieren können. Der beliebteste und am weitesten verbreitete MySQL-Client ist "phpmyadmin". Mit phpmyadmin können Sie Ihre verschiedenen Befehle eingeben. Diese Befehle können in PHP-Programmierskripten oder in der Datenbankmanagement-Client-Software geschrieben werden. Bei der Auswahl eines MySQL-Webhosting-Anbieters sollten Sie einige zusätzliche Faktoren berücksichtigen, die über die Standardbetriebszeit des Servers, Backup- / Redundanzsysteme, Bandbreite, E-Mail und Bandbreite hinausgehen. Unbegrenzte MySQL-Datenbanken: Wenn Sie die Dienste eines MySQL-Webs in Erwägung ziehen Hosting-Provider, planen Sie sicherlich, Datenbanken zu einem wesentlichen Bestandteil Ihrer Web-Präsenz zu machen. Sie müssen daher einen MySQL-Hosting-Provider finden, der Ihnen unbegrenzte MySQL-Datenbanken mit unbegrenztem Speicherplatz bietet. Dies gibt Ihnen die Freiheit, Ihre Operationen zu erweitern und mehr Datenbanken ohne zusätzliche Kosten zu erstellen. Ein Webhost, der sich selbst als MySQL-Hosting-Anbieter vermarktet, muss seinen Kunden unbegrenzte Datenbanken anbieten. Sie müssen Ihre Recherchen durchführen und die Dienste und Funktionen einer großen Anzahl von Hosting-Unternehmen vergleichen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. Datenbank-Client-Management-Schnittstelle: Es besteht kein Zweifel, dass Sie häufig mit Ihren Datenbanken arbeiten werden. Sie möchten einen MySQL-Hosting-Provider, der eine benutzerfreundliche Admin-Oberfläche für MySQL-Benutzer entwickelt hat. Wenn Sie verschiedene Entwickler an der Planung, Erstellung und Wartung Ihrer Datenbanken beteiligt sind, sollten Sie die Möglichkeit haben, mehrere Benutzer-IDs zu erstellen, um einen unterschiedlichen Grad an sicherem Zugriff auf Datenbanken zu ermöglichen. Phpmyadmin ist eine gute Verwaltungssoftware für MySQL-Datenbanken. Ein guter und seriöser Webhosting-Anbieter sollte dieses Tool standardmäßig als Teil seines MySQL-Datenbank-Hosting-Service anbieten. CRON-Support: Sie haben ziemlich viel Zeit damit verbracht, nach einem neuen Web-Host für Ihre Websites zu suchen , Preise und Support-Optionen versuchen, die beste Übereinstimmung für Ihre Bedürfnisse zu finden. Eine wichtige Sache, die in deinem Geist auftauchen sollte, ist etwas, das Cron-Jobs genannt wird. Was genau ist CRON, und ist es etwas, das Sie wirklich brauchen und sollte die Basis Ihrer Entscheidung, mit einem bestimmten Web-Host zu gehen? CRON ist ein Scheduling-Daemon für Linux und andere UNIX-Betriebssystem-Varianten. Ein Cron hilft Ihnen bei der Ausführung bestimmter Skripts für regelmäßige Routineaufgaben, die in regelmäßigen Abständen ausgeführt werden. Ein MySQL-Hosting-Provider sollte es Ihnen ermöglichen, Crons über Ihr Administrator Control Panel einzurichten und zu verwalten. Diese Skripte eignen sich auch gut für vorbeugende Wartungsroutinen. Ich weiß, dass Ihnen das wahrscheinlich nicht viel bedeutet, aber machen Sie sich darüber keine Sorgen, ich werde es Ihnen besser erklären. Angenommen, Sie besitzen eine Website und Besucher Ihrer Website melden sich für einen regelmäßigen Service an, den Sie anbieten, aber eine E-Mail für jede Person, die sich anmeldet, wird zu entmutigend und belastend, und einige beginnen, durch die Ritzen zu schlüpfen. Wäre es nicht schön, wenn es eine bessere Möglichkeit gäbe, jeden Tag eine Benachrichtigung mit allen Namen und E-Mails von denjenigen zu erhalten, die den Dienst abonniert haben? CRON wurde als Ergebnis davon erfunden. Jeder Webentwickler, der mit der Funktionsweise von Cron-Jobs vertraut ist, könnte einfach ein Skript schreiben und planen, das einmal am Tag ausgeführt wird, und eine Liste aller Abonnenten für diesen Tag per E-Mail versenden. Das Ausführen eines Skripts oder Programms zu einem geplanten Zeitpunkt ist der Grund dafür, dass Cron existiert. Dies nimmt die banale Aufgabe weg, eine Benachrichtigung für jeden Teilnehmer zu erhalten. Cron-Jobeinstellungen werden standardmäßig in einer Datei namens "crontab" gespeichert. Ein einfaches Editieren dieser Datei ermöglicht die Ausführung von Cron-Jobs wann immer Sie möchten. Für die Ungewohnten kann die Crontab-Datei manchmal ziemlich verwirrend und einschüchternd sein. Aus genau diesem Grund erlauben die meisten Webhosting-Anbieter den Zugriff auf Cron nur über eine einfach zu bedienende Weboberfläche. Eine wichtige Sache, die Sie beachten sollten, ist sicherzustellen, dass Sie einen Webhost auswählen, der diese einfache Webschnittstelle für cron.PHP-Informationen bereitstellt: Das am häufigsten verwendete Skript für MySQL-Datenbanken ist PHP. Ein MySQL-Hosting-Provider mit aktivierten PHP-Erweiterungen ist wahrscheinlich frustrierender als nützlich für Sie. Wenn Sie sich die PHP-Funktionen eines potenziellen MySQL-Hosting-Anbieters ansehen, können Sie die Kompatibilität zwischen Ihrer Skriptsprache und Ihrer Datenbankverwaltung sicherstellen und sich damit in Zukunft Ärger ersparen. Eine schlechte Entscheidung könnte Ihren Webauftritt ruinieren. Schließlich ist MySQL die Datenbank der Wahl für all Ihre Websites. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Host erhalten, der auf MySQL-Hosting spezialisiert ist. Dies ist entscheidend für die allgemeine Stabilität und Funktionsweise Ihrer Webanwendungen. Dr. Jatau, KD ist Technischer Direktor / Lösungsarchitekt Webxcell Media Hosting Group, ein preisgekröntes Webhosting- und Webentwicklungsunternehmen mit Sitz in Nottingham, Nottinghamshire, England. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie ein zuverlässiges und stabiles MySQL Hosting bei Webxcell Hosting erhalten können, besuchen Sie http://www.webxcellhosting.com oder rufen Sie direkt unter 44 (0) 8450 52 35 44 an. Copyright © 2010 by Dr. Dan K Jatau und Webxcelll Hosting