Die verschiedenen Variationen der Paleo-Diät

Einfacheres Website-Management mit Cronjobs

Eine der häufigsten und wahrscheinlich wichtigsten Aufgaben von Webmastern oder Website-Betreibern ist das Ausführen routinemäßiger Aktionen auf ihren Websites. Bestimmte Aktionen wie das Ausführen von Skripts, das Senden von Gruppen-E-Mails oder das Aktualisieren der Datenbank müssen regelmäßig ausgeführt werden. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Ihre Erinnerung Ihnen nicht richtig dient. Andere Dinge beschäftigen den beschäftigten Geist eines Webmasters, also vergisst er manchmal einen bevorstehenden geplanten Auftrag. Außerdem sind einige Aufgaben zu schwer zu handhaben, so dass es viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen kann, bevor die manuelle Arbeit abgeschlossen werden kann. Wenn Sie eine Website mit einer beträchtlichen Anzahl von Besuchern oder Abonnenten besitzen, können Sie es sich nicht leisten, bestimmte Aufgaben zu erfüllen. Mögliche Konsequenzen, wie Gewinnverlust und beschädigtes Ruf des Unternehmens wegen der Unfähigkeit, Dienstleistungen pünktlich zu liefern, sind für den Inhaber der Website ungünstig. Stellen Sie sich vor, Sie besitzen ein Website-Forum und Sie möchten Kontoinhaber löschen, die sich beispielsweise 30 Tage lang nicht anmelden konnten. Anstatt jedes inaktive Mitglied manuell eine E-Mail zu senden, die besagt, dass sein Konto entfernt wurde, warum nicht einen Cron verwenden, um die Aufgabe für Sie zu erledigen? Sie sehen, mit cron job als Ihrem Partner können Sie leicht überwachen, wessen Konten nur eine Verschwendung von Speicherplatz sind und wer unter Ihren Mitgliedern automatisch eine E-Mail Erinnerung nach genau 30 Tagen erhält. Abgesehen davon gibt es noch andere Dinge, die ein Cron-Job tun kann, um die Verwaltung einer Website zu erleichtern.So, was sind Cronjobs? Cron-Jobs sind automatisierte Programme, die für Unix- und Unix-ähnliche Plattformen wie Linux erstellt wurden. Ihre Aufgabe besteht darin, bestimmte Befehle auszuführen, die ein Webentwickler ihnen zur Ausführung zum genauen Zeitpunkt und zum angegebenen Datum erteilt hat. Zum Beispiel müssen Sie am 6. eines jeden Monats jeden 6.35 Uhr eine Gruppen-E-Mail senden. Jetzt müssen Sie sich nicht daran erinnern, früher als 6:35 Uhr aufzuwachen, nur um den Inhalt der Gruppen-E-Mail zu schreiben und an alle Mitglieder zu senden. Sie müssen lediglich die Uhrzeit und das Datum der Nachrichtenzustellung über die Crontab festlegen. Eine Crontab ist die Datei, in der cron-Einstellungen gefunden werden. Es enthält die folgenden Felder: Befehle, Minuten, Stunden, Tage, Monate und Wochentage. Sie können diese Felder mit den Informationen füllen, die Ihren Bedürfnissen oder Präferenzen entsprechen. Wenn eine Option wie das Minutenfeld nicht anwendbar ist, platzieren Sie stattdessen ein Sternchen (*). Die tatsächliche crontab wird durch eine Textdatei dargestellt, die erfordert, dass Sie komplexe Codes oder Syntax schreiben. Doch nur um ihren Kunden Bequemlichkeit zu bieten, bieten die meisten Webhosting-Anbieter eine benutzerfreundliche Version einer Crontab an. Es ist jetzt in Form eines Web-Control-Panels, das ziemlich einfach zu konfigurieren ist. Es wurde bereits erwähnt, dass Cronjobs nur auf Webservern verwendet werden können, die unter Unix oder Linux laufen. Also, wenn Ihr Betriebssystem Windows ist, gibt es keine Möglichkeit, Cronjobs zu verwenden. Windows verfügt jedoch über eine eigene Version dieses Tools, das als Taskplaner bezeichnet wird. Max Adams ist der Besitzer von [http://webhosting.infospotters.com/] - Wenn Sie einen Top-Hosting-Deal anstreben, der den Wert Ihres Geldes nicht beeinträchtigt, lesen Sie unsere Bewertungen. Wir sind hier, um Ihre unabhängige Quelle für ehrliche und unvoreingenommene Bewertungen aller Hosting-Unternehmen und ihrer Produkte und Dienstleistungen zu sein.